Dienstag, 17 Juni 2014 20:33

Studienfahrt zum Fischmarkt

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nartumer Hafenverein auf Studienfahrt

Als Vorbereitung auf die eventuelle Erhöhung des Meeresspiegels und der damit verbundenen Überflutung des norddeutschen Raumes unternimmt der Nartumer Hafenverein in jedem Jahr eine Studienfahrt zur Planung der dann oder bis dahin zu errichtenden Infrastruktur.
Nach der letzt jährigen Rundfahrt durch den Hamburger Hafen wurde in diesem Jahr der Hamburger Fischmarkt ausführlicher unter die Lupe genommen.
Abgelegt wurde vergangenen Sonntag um 4 Uhr morgens am Neptuns Inn mit 22 Mitgliedern und 4 Gästen an Bord der MS Schmätje.
Nach einem Bummel über den Fischmarkt wurde speziell das Fischauktionshaus genauer untersucht. Bau und Organisation des Innenlebens erwiesen sich als äußerst interessant und es wurden bedeutende Kontakte geknüpft. Um 10 Uhr ging es ohne Verluste von Mann oder Gerät sondern mit reichlichen Einkäufen zurück nach Nartum.
Auf dem Heimweg wurde bei Verzehr der ersten Einkäufe noch reichlich über die gewonnenen Erkenntnisse sinniert und schon beschlossen, dass man dort nicht das letzte Mal gewesen sei. Zu letzt stellt sich die Frage: Bauen wir neu, oder ziehen die um?
Der Nartumer Hafenverein wird das nächste Mal auf dem Sommerfest des TUS Nartum am 2.8. mit seinem mobilen Leuchtturm und einer Cocktailbar präsent sein.
Und die Planungen für den diesjährigen Hafengeburtstag am 23.8. laufen bereits. Aber zu diesem sicherlich wieder besonderem Spektakel wird zu gegebener Zeit extra berichtet.

fischmarktgruppenbildDie Delegation des Nartumer Hafenvereins morgens um 6 in Hamburg

Gelesen 2257 mal Letzte Änderung am Samstag, 08 August 2015 11:20