Aktuelles aus Nartum


Mühlen- und Heimatverein

Mühlen- und Heimatverein (107)


Montag, 09 März 2020 15:40

Mitgliederzuwachs im Mühlen- und Heimatverein

Geschrieben von

138 Personen gehören derzeit dazu – Bauausschuss soll wiederbelebt werden – Gäste referieren über Hochbeete

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 9.3.2020 von Bernhard Jung

Mal eben die Möhren rausziehen, um zu schauen wie groß die schon sind, das geht leider nicht. Wie Kinder im Garten die Natur erlernen und ein Hochbeet gebaut wird, waren Themen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Nartumer Mühlenund Heimatvereins.

Freitag, 21 Februar 2020 16:39

Mühlen- und Heimatverein Mitgliederversammlung

Geschrieben von

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag 6.März 2020 um 19:30 Uhr
im Nartumer Hof

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Vereinsfreunde,

zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir Euch herzlich ein.



Donnerstag, 05 Dezember 2019 14:32

Nach Jesowieka kommt der Weihnachtsmann

Geschrieben von

Nartumer Mühlen- und Heimatverein stimmt ohne Budenzauber auf die Adventszeit ein

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 5.12.2019 von Bernhard Jung

Am Brink in Dorfesmitte, zwischen der historischen Mühle und dem alten Backhaus, steht er wieder, der große Tannenbaum. Festlich-schlicht geschmückt, strahlt er in die Nacht. Mit heißem Apfelsaft aus eigener Herstellung, Glühwein, Gebäck und Kinderpunsch wurde es in Nartum weihnachtlich-gemütlich.

Sonntag, 24 November 2019 10:55

Weihnachtbaum aufstellen

Geschrieben von

Liebe Nartumerinnen und Nartumer,

zum 1. Advent wollen wir uns auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

Traditionell soll auf dem Dorfmittelpunkt ein großer beleuchteter Weihnachtsbaum aufgestellt werden.

Wann: Samstag, den 30.11.2019, ab 17:00 Uhr
Wo: Mühle und Backhaus am Brink
Was: Einstimmen auf die Vorweihnachtszeit

Freitag, 27 September 2019 13:52

Nartumer begrüßen den Herbst

Geschrieben von

Mühlen- und Heimatverein gestaltet Nachmittag mit Zwiebelkuchen

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 27.09.2019 von Bernhard Jung

Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen und ist auch gut für die Gemeinschaft. Auch die Nartumer wissen das und haben dafür ein äußerst gemütliches Plätzchen am Brink geschaffen. Zwischen der alten Mühle, die zwar nicht klappert, aber doch ab und zu mahlt, und dem historischen Backhaus, lässt sich unter den Eichen gar fein plaudern.

Mittwoch, 11 September 2019 14:49

Zwiebelkuchen und Federweißer

Geschrieben von

Zwiebelkuchen und Federweißer

im historischen Backhaus des Mühlen- und Heimatvereins sind im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt worden.

Und es geht weiter - der Saison angepasst werden wir den Backofen wieder anheizen.

Wann: Sonntag, den 22.09.2019, ab 15:00 Uhr
Wo: Backhaus am Brink
Was: Zwiebelkuchen und Federweißer

Mittwoch, 11 September 2019 14:42

Brotbacken

Geschrieben von

Brot-Backen

auf bewährte Art und Weise werden wir wieder unseren Backofen anheizen:
Wann: Mittwoch, den 18.09.2019
Abholung ab 17:00 Uhr
Wo: Backhaus am Brink

Donnerstag, 29 August 2019 14:40

Sie malt mit Texten Bilder

Geschrieben von

Annett Kuhr singt beim Sommerkonzert im „Haus Kreienhoop“ von den einfachen Dingen im Leben

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 29.08.2019 von Bernhard Jung

Die radelnde Musikerin Annett Kuhr spielt auf Einladung des Nartumer Mühlen- und Heimatvereins im „Haus Kreienhoop“. In ihren Liedern singt sie von den einfachen Dingen des Lebens und malt mit ihren detailgetreuen Texten Bilder, die ihre Zuhörer zum Träumen und Nachdenken verführen.

Dienstag, 11 Juni 2019 07:31

Die Leute stehen Schlange

Geschrieben von

Nartumer feiern unter den Eichen zwischen dem alten Backhaus und der historischen Mühle ein Dorffest

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 11.06.2019 von Bernhard Jung

Pfingstmontag, das ist auch Mühlentag. Überall in deutschen Landen klappern die Mühlen und zeigen, wie es damals so war. Auch für den Nartumer Mühlen- und Heimatverein ist das immer ein besonderer Tag. Und wieder war ordentlich was los auf dem Platz am Brink zwischen altem Backhaus und der Mühle.

Mittwoch, 08 Mai 2019 19:16

Nartum blüht auf

Geschrieben von

Nartumer Mühlen- und Heimatverein schafft Blühflächen und sät „Verdener Imkermischung“

Bericht von Bernhard Jung vom 08.05.2019

In ganzer Pracht erblühen sie, die Apfelbäume, die vor Jahren von den Nartumern gepflanzt wurden. Und auch an diesem Tag hatten die Naturfreunde des Mühlen- und Heimatvereins Glück beim Aussähen einer Naturwiese nahe des Friedhofs. Zur morgendlichen Aussaatzeit brachte die Sonne herrliches Arbeitswetter und auch am Nachmittag half Petrus und wässerte die frische Saat mit einem ergiebigen Dauerregen.

Seite 1 von 8

Besucher

Heute 13

Gestern 32

Woche 120

Monat 871

Insgesamt 140306

Kubik-Rubik Joomla! Extensions