Aktuelles aus Nartum


Samstag, 18 Februar 2017 13:54

Einladung zur Ausstellung

Geschrieben von
Freitag, 17 Februar 2017 10:16

Jahreshauptversammlung

Geschrieben von
Einladung zur Mitgliederversammlung


am Freitag, 03.März 2017 um 20:00 Uhr

im Nartumer Hof, Nartum
Donnerstag, 16 Februar 2017 11:00

Fröhliches Stiftungskonzert

Geschrieben von
Herzliche Einladung zum 6. "Fröhlichen Stiftungskonzert" am Sonntag, 19. Februar um 19:00 in der St. Margarethen Kirche zu Gyhum
Dienstag, 14 Februar 2017 15:39

Kinderfasching

Geschrieben von

Am Sonntag, den 26. Februar findet der Kinderfasching des TuS Nartum auf dem Saal im Nartumer Hof statt.

Beginn ist um 15.00 Uhr, Ende um 17.30 Uhr. Verkleidete Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist natürlich (wie immer) frei. Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag.

Montag, 13 Februar 2017 08:39

Nartumer Nachrichten

Geschrieben von
Am 1. März erscheint die nächste Ausgabe der Nartumer Nachrichten. Wer noch Texte, Bilder oder Artikel veröffentlichen möchte, schickt die bitte bis zum 19. Februar an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Samstag, 04 Februar 2017 09:13

Die Strömende

Geschrieben von

Nachdem die Strömende (das ist der Name der Skulptur) im letzten Jahr den Platz vor dem Dorfarchiv eingenommen hat, ist sie jetzt auch ins rechte Licht gerückt. Ein Bodenstrahler lässt den Eindruck entstehen, als ob sie von innen heraus leuchtet. Eine gelungene Sache. Vielen Dank an unseren Elektriker aus dem Dorfe.

Auf der Tafel neben der Skulptur steht folgender Text:

"Die große Strömende"

Mit den Füssen auf der Erde, den Kopf im Himmel, das Herz offen für die Welt. Mutig in neue Räume wagen, über sich hinauswachsen, die Grenze überschreiten, wieder und immer wieder.

Marmor 2014

Dienstag, 31 Januar 2017 21:21

Stühlerücken in Nartum

Geschrieben von

Heike Szklarski ist neue Vizepräsidentin des Schützenvereins – Mitglieder verabschiedet

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 31.01.2017 von Bernhard Jung

Die Nartumer Schützen haben einen neuen „Finanzminister“: Peter Wildhagen heißt der neue Schatzmeister des Vereins. Er wurde bei der Generalversammlung im „Nartumer Hof“ einmütig ins Amt gehoben. Außerdem standen weitere Vorstandswahlen auf dem Programm.

Sonntag, 29 Januar 2017 10:47

„Golanhöhen“ von Nartum

Geschrieben von

Vor fast 40 Jahren wurde Film „Ein Dorf wie jedes andere“ gedreht

Bericht aus dem Sonntagsjournal vom 29.01.2016 von Wolfgang Millert

Kürzlich wurde der erste Teil des Dokumentarstreifens „Ein Dorf wie jedes andere“ im „Nartumer Hof“ gezeigt. Er ist 1978/79 für das NDR-Fernsehen gedreht worden und ging im Jahr darauf in einer dreiteiligen Serie über den Sender. Am vergangenen Sonntag wurden die anderen beiden Teile im voll besetzten „Hoppen- Saal“ gezeigt. Auch Hans- Joachim Herbst, damaliger Regisseur, Fernsehredakteur und Autor, war eigens aus Hamburg angereist.

Dienstag, 24 Januar 2017 11:20

Kohlessen

Geschrieben von
Einladung zum Kohlessen

Der Mühlen- und Heimatverein Nartum lädt alle Nartumer/innen mit Freunden und Bekannten zum traditionellen Grünkohlessen ein.

Wo: Nartumer Hof (Hoppen)

Wann: Sonntag, 12.02.2017, ca.13:00 Uhr

Kostenbeitrag 15,00€ (zzgl. Getränke)
Montag, 23 Januar 2017 13:41

Ein Dorf wie jedes andere - Fortsetzung folgt?!

Geschrieben von

Rund 60 Zuschauer wollten am 22. Januar den 2ten und 3ten Teil von "Ein Dorf wie jedes andere" sehen. Unter den Gästen auch wieder Hans-Joachim Herbst aus Hamburg, der sich in Nartum nach eigenem Bekunden "richtig wohlfühlt".

In der Pause dürften sich alle anwesenden "Schauspieler" der Nartumer Filmchronik zu einem Gruppenfoto auf dem Nartumer Hof versammeln. In der Mitte Dennis Przigoda, der damals in dem Film getauft worden ist.

Anschließend diskutierten die Anwesenden das Für und Wider für eine Fortsetzung der Nartum-Saga. Zur weiteren Besprechung treffen sich alle Interessierten am 

Donnerstag, den 26. Januar 2017 um 20.00 Uhr im Archiv.

Besucher

Heute 4

Gestern 41

Woche 4

Monat 964

Insgesamt 101490